Baseball Trikot - Top Trikots von US-Teams

Baseball Trikot: Personalisierbar

Personalisiertes Trikot

Erstelle dein eigenes Baseball Trikot. Du kannst sowohl die Farbe + Design als auch den Aufdruck selbst bestimmen. Natürlich sind auch viele Größen wählbar. Von einem XS Kinder-Trikot bis zu einem 3XL Erwachsenen-Trikot ist alles möglich:

  • selbst personalisierbar
  • eigener Name auf dem Trikot
  • viele Designs und Größen erhältlich

Baseball Kostüm Damen

Baseball Trikot Frauen

Mit diesem originellen sexy Kostüm ist man auf einer Karnevalsfeier auf jeden Fall der Hingucker. Dieses Kostüm besteht aus drei Teilen:

  • sexy Baseball Kleid
  • Baseball Cap
  • Knielange Socken im Baseball-Look
  • im Angebot nicht enthalten sind: Schuhe, Basball Handschuh und Baseball-Ball

Aufblasbarer Baseball Schläger

Baseball Schläger Kostüm

Mit diesem preiswerten aufblasbaren Baseball Schläger kann man ein Baseball Kostüm perfekt ergänzen. Die anderen Gegenstände auf dem Foto werden nicht mitgeliefert. Diese müssen separat bestellt werden. Mit dem aufblasbaren Baseball Bat ist man der Renner auf jeder Kostümparty.

  • lustiges Accessoir
  • perfekte Ergänzung zu einem Baseball Kostüm
  • sehr preiswert

Baseball Trikot Cleveland Indians

baseball_trikot_cleveland_indian
Cleveland Indians Jersey

Das Trikot der Cleveland Indians, auch bekannt als: “The Tribes”. Die Indians wurden zwei mal World Champions. Werde Teil des Tribes (Stammes) und bestell noch heute dein Cleveland Shirt.

  • cooles dunkelblau
  • atmungsaktiv
  • auch in rot und weiß erhältlich

Baseball Cap: New York Yankees

New York Yankees Kappe

Der absolute Klassiker unter den Baseball Caps. Diese Cap ist nicht nur bestens zu einem Kostüm geeignet, sondern kann auch in der Freizeit jederzeit getragen werden. Mit dieser stylischen Kappe kann man nichts falsch machen.

  • verschiedene Größen
  • auch in anderen Farben erhältlich
  • absoluter Klassiker

Dodgers Trikot Weiß

Baseball Trikot Dodgers
LA Dodgers

Das Baseball Trikot der Los Angeles Dodgers. Vor ihrem Umzug nach LA 1958 hießen sie “Brooklyn Dodgers”. Da sie nun in Los Angeles ansässig sind zählen zahlreiche Hollywood Stars zu den Fans der Dodgers. Das Trikot ist absoluter Kult:

  • stylischer Look
  • atmungsaktives Material
  • mit vielen Outfits kombinierbar

Baseball Helm

Baseball Helm Kostüm

Dieser Helm passt ideal zu jedem Baseball, Football oder Rugby Kostüm. Da es sich um keinen spieltauglichen Helm handelt, ist er sehr preiswert.

  • schwarzer Helm mit roten Streifen
  • Gesichtsschutz
  • perfekt als Kostüm geeignet

New York Yankees Baseball Jersey

New_york_yakees_jersey
New York Yankees Jersey

Das Trikot des legendärsten Vereins der Major League Baseball. Die Yankees sind das mit großem Abstand erfolgreichste Baseball Team der Welt.

  • weißer Jersey mit schwarzen Streifen
  • klassischer Schwarz-Weiß Look
  • auch in dunkelblau und grau erhältlich

Baseball Game Pants: Baseball Hose

Baseball Hose

Eine Baseball Hose mit langen Hosenbeinen der Marke Nike.

  • auch in grau oder mit roten Streifen erhältlich
  • hohe Qualität
  • zum Baseball spielen geeignet

Baseball Jersey Blau

Baseball Jersey Dodgers

Das Baseball Trikot der LA Dodgers in der Farbe Blau.

  • stylisches Baseball Jersey
  • in mehreren Farben erhältlich
  • Kurze Ärmel und mit Knöpfen verschließbar
  • Größentabelle vorhanden

Baseball Trikot Basic

Basic Jersey

Das Basic Baseball Trikot: Für alle die Fan von keinem speziellen Team sind und trotzdem den Baseball-Style tragen wollen.

  • vielseitig kombinierbar
  • klassischer Schwarz-Weiß Look
  • preiswert

Baseball-Trikots

Was in den USA schon lange im Trend ist, ist nun auch bei uns modern: der Casual Baseball-Look! Baseball ist seit Jahrzehnten der Nationalsport der Amerikaner. Kein Wunder, dass es sich da verbreitet hat, auch im Alltag ein lässiges Baseball-Jersey zu tragen.

So sieht man nicht nur cool aus und ist bequem gekleidet, sondern kann auch noch sein Lieblingsteam lokal supporten. Falls du nicht Fan eines bestimmten Baseball-Teams bist, aber trotzdem diesen coolen Style rocken willst, dann probier doch mal ein Baseball Trikot ohne Aufdruck aus!

Baseballtrikots für jede Jahreszeit

Das Besondere an einem Baseball-Trikot ist, dass es aus schnell trocknendem, atmungsaktivem Polyester besteht. Es eignet sich also nicht nur perfekt zum Sport treiben, sondern ist auch an warmen Sommertagen eine Erleichterung, an denen man besonders viel schwitzt.

Doch auch im Winter kann es leicht mit einer Jacke kombiniert werden und wertet so automatisch jedes Outfit auf. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, unter das locker sitzende Baseball-Trikot einfach ein langärmliges Sweatshirt oder einen Hoodie zu ziehen. So ist das Trikot nach außen hin noch besser sichtbar und kann in seinem vollen Glanz erstrahlen, und das auch an kälteren Tagen.

Die Trikots gibt es übrigens in allen möglichen Größen und Designs. Auch für Kinder gibt es tolle Modelle!

Trikots mit 1A-Qualität!

Spezielle Flatlock-Nähte sorgen beim Baseball Trikot für eine gute Beweglichkeit und dafür, dass sich das Shirt schön weich auf der Haut anfühlt.

Durch die hochwertige Verarbeitung sind die Trikots robust und langlebig und sehen auch nach ständigem Einsatz noch aus wie neu! Schnell trocknende und atmungsaktive Materialien sorgen dafür, dass das Baseballtrikot auch im Sommer und für den Sport ideal ist. Trotz seiner Robustheit ist das Baseball-Shirt sehr leicht und nimmt in der Tasche wenig Platz ein.

Da Baseballtrikots so extrem pflegeleicht sind, eignen sie sich nicht nur prima für den Alltagsgebrauch oder für Reisen, sondern sind für Kinder quasi perfekt zugeschnitten! Denn selbst wenn das Baseball-Trikot beim Spielen mal besonders dreckig wird, so sieht es doch nach einer einfachen Wäsche in der Waschmaschine wieder aus wie neu!

Das komplette Baseball-Outfit

Baseball-Outfits bestehen aus mehreren Einzelteilen, von denen jedes für sich raffinierte Features besitzt und leicht mit Alltagsklamotten kombiniert werden kann. Zur vollständigen Baseball-Garderobe gehören folgende Teile:

Baseball Trikot

Das Baseball-Trikot, auch Jersey genannt, zeichnet sich besonders durch sein lässiges Design und seine Atmungsfähigkeit aus. Es ist in verschiedenen Schnitten sowie mit oder ohne Knopfleiste erhältlich.

Baseball Weste

Das tolle an einer Baseball-Weste ist, dass sie, sobald es frisch wird, über das Baseball-Trikot gezogen werden kann, ohne dass der stylische Baseball-Look kaputt geht. Im Gegenteil: Durch die auffallende Knopfleiste und den tallierten Schnitt, pimpt die Weste den ganzen Look noch einmal auf! Zusätzlich dazu kann die Weste optional durch aufgenähte Taschen für zusätzlichen Stauraum sorgen.

Baseball Jacke

Unter den Baseball-Fans sind vor allem zwei verschiedene Jacken-Typen verbreitet. Eine davon ist die einfache Trainingsjacke, die nicht nur ebenfalls atmungsaktiv ist, sondern auch ein sehr geringes Gewicht hat, wodurch sie sowohl fürs Training geeignet ist als auch gut als Übergangsjacke verwendet werden kann.

 Für kältere Tage gibt es die Baseball-Softshell-Jacke. Sie ist speziell dafür gemacht, vor kaltem Wind zu schützen, sorgt aber gleichzeitig für einen angenehm weichen Tragekomfort.

Baseball Hoodie

Der Baseball-Hoodie kann sowohl unter als auch über das Baseballjersey gezogen werden oder einfach als Einzelstück getragen werden. Es gibt den Hoodie mit und ohne Reißverschluss. Durch seine verstellbare Kapuze wird bei kälteren Temperaturen auch der Kopf gewärmt. Der Hoodie sieht auch zu Jeans sehr stylisch aus und kann deshalb besonders gut in den Alltagslook integriert werden, wo er durch seine lässige Wirkung Blicke auf sich zieht.

Baseball Pullover

Der Baseball-Pullover ist etwas dünner und atmungsaktiver als der Hoodie und deshalb besonders gut zum Sport treiben geeignet. Ähnlich wie die Trainingsjacke ist der Pullover ideal für den Übergang von der kälteren in die wärmere Jahreszeit und andersherum. Auch der Baseball Pullover kann sehr gut im Alltag mit einer Jeans oder Jogginghose kombiniert werden und lässt seinen Träger immer sehr trendy wirken.

Baseball Compression Shirt

Das Compression-Shirt ist langärmelig und liegt besonders eng am Körper an, um Druck auf Haut und Muskulatur auszuüben. Damit werden die Muskeln während des Sports unterstützt und die Regeneration wird gefördert. Doch keine Angst – durch das sehr weiche, geruchsfreie und atmungsaktive Material, ist ein hoher Tragecomfort auf jeden Fall gegeben.

Das Compressionsshirt kann bequem unter dem Jersey getragen werden, aber auch als Einzelstück glänzen. Durch seine enge Passform betont es trainierte Körper umso mehr.

Baseball Game Pants

Für ein vollständiges Baseball-Outfit fehlt natürlich noch ein passendes Unterteil. Für wärmere Tage empfehlen wir die Baseball Game Pants mit langen Hosenbeinen. Sie ist perfekt für den Sport geeignet, da extrem flexibel.

Durch ein oftmals vorhandenes Gummiband an der Innenseite der Hose sowie außen angebrachte Gürtelschlaufen, ist für den perfekten Sitz gesorgt. Der robuste Stoff, der bei Baseball-Hosen verarbeitet wird, sorgt für eine lange Lebenszeit des Kleidungsstücks.

Baseball Shorts

Für eher wärmere Tage empfiehlt sich die Baseball Shorts, eine kurze, luftige Sporthose aus robustem Material. Für den optimalen Tragekomfort ist die Hose beidseitig durch atmungsaktive Mesh-Einsätze verstärkt. Es gibt die Hose sowohl aus nur einer als auch aus mehreren Stoffschichten gefertigt. Je nachdem zu welchem Anlass sie getragen werden soll. Im Winter kann sie zum Sport gut mit einer Leggings und einem Baseball Pullover kombiniert werden, im Sommer ganz einfach mit dem klassischen Baseball-Trickot.

Baseball Trainingsanzug

Wer sich keine Gedanken um die richtige Kombination der verschiedenen Bestandteile des Baseball-Sets machen möchte, greift am besten zum Baseball Trainingsanzug. Dieser kann nicht nur beim Training durch seinen robusten, jedoch weichen und atmungsaktiven Stoff punkten, sondern gibt auch einen wunderbar lässigen Alltagslook ab. Je nachdem, wie die Jacke getragen werden soll, kann entweder ein enganliegender oder ein locker fallender Schnitt gewählt und so in der Größe variiert werden. Wenn Du sicher gehen möchtest, dass unter die Jacke noch ein Pullover oder Hoodie passt, dann wähle einfach eine Größe größer.

Baseball Cap

Die Baseball Cap ist wahrscheinlich das coolste Teil im gesamten Baseball-Komplettoutifit! Sicher, zum Sport trägt nicht jedermann gerne eine Kopfbedeckung, doch im Alltag ist das so genannte „Basecap“ das perfekte Accessoire! Es pimpt dein Outfit auf und du wirst zum Hingucker auf der Straße. Zusätzlich zu seiner lässigen Wirkung, spendet die Cap Schatten im Gesicht und schützt so die Haut vor zu viel Sonneneinstrahlung.

Baseball Socks

Zuletzt noch ein Kleidungsstück, das eher unscheinbar ist und doch in keinem Outfit fehlen darf: Die Baseballsocken. Die Socken reichen bis knapp unters Knie und sind aus einem sehr dünnen, atmungsaktiven Stoff gefertigt. Durch den Verzicht auf unwichtige Nähte, schmiegt sich die Socke besonders gut an den Fuß an und kann beim Sport nicht unangenehm reiben.

Baseballtrikots mit Tackle Twills

Zu jedem Baseball-Outfit gehören normalerweise eine Menge von so genannten „Tackle Twills“. Das sind coole Aufnäher, die zum Beispiel das Logo einer bestimmten Mannschaft zeigen oder einen Schriftzug bilden. An jedem der oben genannten Kleidungsstücke können Tackle Twills angebracht werden. Sie machen dein Baseball-Outfit besonders und können individuell designt werden.

Baseballtrikots als Verkleidung

Der Baseball-Look trifft nicht so ganz deinen Alltagsstil? Dann ziehst du das Trikot vielleicht als Verkleidung in Erwägung. Ob Fasching, Karneval oder Verkleidungsparty: Mit deinem coolen Sportler-Outfit kannst du bei der Menge punkten!

Denn das Outfit sieht nicht nur besonders lässig aus, sondern kann deinen Körper auch wunderbar betonen, je nachdem, welche Einzelteile du für dein Outfit wählst. Als Jogger verkleiden tut sich jeder mal, aber als Baseballer stichst du aus der Menge heraus!

MLB Teams Liste: Welche Teams spielen in der Major League Baseball?

Die MLB (Major League Baseball) ist die höchste Profiliga der nordamerikanischen Baseball Teams. Deshalb befinden sich darin sowohl Teams aus den USA, als auch aus Kanada.
  • Boston Red Sox
  • Philadelphia Phillies
  • Chicago White Sox
  • Chicago Cubs
  • Seattle Mariners
  • San Diego Padres
  • New York Yankees
  • New York Mets
  • Cleveland Indians
  • Cincinnati Reds
  • Los Angeles Angels
  • Los Angeles Dodgers
  • Toronto Blue Jays
  • Atlanta Braves
  • Detroit Tigers
  • Pittsburgh Pirates
  • Oakland Athletics
  • San Francisco Giants
  • Tampa Bay Rays
  • Miami Marlins
  • Minnesota Twins
  • Milwaukee Brewers
  • Texas Rangers
  • Arizona Diamondbacks
  • Baltimore Orioles
  • Washington Nationals
  • Kansas City Royals
  • St. Louis Cardinals
  • Houston Astros
  • Colorado Rockies

Wie viele Teams sind in der MLB (Major League Baseball)?

In der MLB sind 30 Teams. Davon stammen derzeit 29 Teams aus den USA und 1 Team aus Canada. Bei dem einzigen kanadischen Team handelt es sich um die Toronto Blue Jays.

MLB Hall of Fame: Welche Spieler sind in in der Major League Baseball Hall of Fame?

Die Baseball Hall of Fame zeichnet Menschen aus, die den Sport als Spieler, Trainer oder Manager in maßgeblicher Weise vorangebracht haben. Es werden also nicht nur, wie allgemein angenommen, Spieler ausgezeichnet. Hier findest du einer umfangreiche Liste aller Personen, die in der Baseball Hall of Fame verewigt sind:
 
  • Ty Cobb
  • Walter Johnson
  • Christy Mathewson
  • Babe Ruth
  • Honus Wagner
  • Morgan Bulkeley
  • Ban Johnson
  • Nap Lajoie
  • Connie Mack
  • John McGraw
  • Tris Speaker
  • George Wright
  • Cy Young
  • Grover Cleveland Alexander
  • Alexander Cartwright
  • Henry Chadwick
  • Cap Anson
  • Eddie Collins
  • Charles Comiskey
  • Candy Cummings
  • Buck Ewing
  • Lou Gehrig
  • Willie Keeler
  • Charles Radbourn
  • George Sisler
  • Al Spalding
  • Rogers Hornsby
  • Kenesaw Landis
  • Roger Bresnahan
  • Dan Brouthers
  • Fred Clarke
  • Jimmy Collins
  • Ed Delahanty
  • Hugh Duffy
  • Hugh Jennings
  • King Kelly
  • Jim O’Rourke
  • Wilbert Robinson
  • Jesse Burkett
  • Frank Chance
  • Jack Chesbro
  • Johnny Evers
  • Clark Griffith
  • Tommy McCarthy
  • Joe McGinnity
  • Eddie Plank
  • Joe Tinker
  • Rube Waddell
  • Ed Walsh
  • Mickey Cochrane
  • Frankie Frisch
  • Lefty Grove
  • Carl Hubbell
  • Herb Pennock
  • Pie Traynor
  • Mordecai Brown
  • Charlie Gehringer
  • Kid Nichols
  • Jimmie Foxx
  • Mel Ott
  • Harry Heilmann
  • Paul Waner
  • Ed Barrow
  • Chief Bender
  • Tom Connolly
  • Dizzy Dean
  • Bill Klem
  • Al Simmons
  • Bobby Wallace
  • Harry Wright
  • Bill Dickey
  • Rabbit Maranville
  • Bill Terry
  • Frank Baker
  • Joe DiMaggio
  • Gabby Hartnett
  • Ted Lyons
  • Ray Schalk
  • Dazzy Vance
  • Joe Cronin
  • Hank Greenberg
  • Sam Crawford
  • Joe McCarthy
  • Zack Wheat
  • Max Carey
  • Billy Hamilton
  • Bob Feller
  • Bill McKechnie
  • Jackie Robinson
  • Edd Roush
  • John Clarkson
  • Elmer Flick
  • Sam Rice
  • Eppa Rixey
  • Luke Appling
  • Red Faber
  • Burleigh Grimes
  • Miller Huggins
  • Tim Keefe
  • Heinie Manush
  • John Montgomery Ward
  • Pud Galvin
  • Casey Stengel
  • Ted Williams
  • Branch Rickey
  • Red Ruffing
  • Lloyd Waner
  • Kiki Cuyler
  • Goose Goslin
  • Joe Medwick
  • Roy Campanella
  • Stan Coveleski
  • Waite Hoyt
  • Stan Musial
  • Lou Boudreau
  • Earle Combs
  • Ford Frick
  • Jesse Haines
  • Dave Bancroft
  • Jake Beckley
  • Chick Hafey
  • Harry Hooper
  • Joe Kelley
  • Rube Marquard
  • Satchel Paige
  • George Weiss
  • Yogi Berra
  • Josh Gibson
  • Lefty Gomez
  • Will Harridge
  • Sandy Koufax
  • Buck Leonard
  • Early Wynn
  • Ross Youngs
  • Roberto Clemente
  • Billy Evans
  • Monte Irvin
  • George Kelly
  • Warren Spahn
  • Mickey Welch
  • Cool Papa Bell
  • Jim Bottomley
  • Jocko Conlan
  • Whitey Ford
  • Mickey Mantle
  • Sam Thompson
  • Earl Averill
  • Bucky Harris
  • Billy Herman
  • Judy Johnson
  • Ralph Kiner
  • Oscar Charleston
  • Roger Connor
  • Cal Hubbard
  • Bob Lemon
  • Freddie Lindstrom
  • Robin Roberts
  • Ernie Banks
  • Martín Dihigo
  • Pop Lloyd
  • Al López
  • Amos Rusie
  • Joe Sewell
  • Addie Joss
  • Larry MacPhail
  • Eddie Mathews
  • Warren Giles
  • Willie Mays
  • Hack Wilson
  • Al Kaline
  • Chuck Klein
  • Duke Snider
  • Tom Yawkey
  • Rube Foster
  • Bob Gibson
  • Johnny Mize
  • Hank Aaron
  • Happy Chandler
  • Travis Jackson
  • Frank Robinson
  • Walter Alston
  • George Kell
  • Juan Marichal
  • Brooks Robinson
  • Luis Aparicio
  • Don Drysdale
  • Rick Ferrell
  • Harmon Killebrew
  • Pee Wee Reese
  • Lou Brock
  • Enos Slaughter
  • Arky Vaughan
  • Hoyt Wilhelm
  • Bobby Doerr
  • Ernie Lombardi
  • Willie McCovey
  • Ray Dandridge
  • Catfish Hunter
  • Billy Williams
  • Willie Stargell
  • Al Barlick
  • Johnny Bench
  • Red Schoendienst
  • Carl Yastrzemski
  • Joe Morgan
  • Jim Palmer
  • Rod Carew
  • Ferguson Jenkins
  • Tony Lazzeri
  • Gaylord Perry
  • Bill Veeck
  • Rollie Fingers
  • Bill McGowan
  • Hal Newhouser
  • Tom Seaver
  • Reggie Jackson
  • Steve Carlton
  • Leo Durocher
  • Phil Rizzuto
  • Richie Ashburn
  • Leon Day
  • William Hulbert
  • Mike Schmidt
  • Vic Willis
  • Jim Bunning
  • Bill Foster
  • Ned Hanlon
  • Earl Weaver
  • Nellie Fox
  • Tommy Lasorda
  • Phil Niekro
  • Willie Wells
  • George Davis
  • Larry Doby
  • Lee MacPhail
  • Bullet Rogan
  • Don Sutton
  • George Brett
  • Orlando Cepeda
  • Nestor Chylak
  • Nolan Ryan
  • Frank Selee
  • Joe Williams
  • Robin Yount
  • Sparky Anderson
  • Carlton Fisk
  • Bid McPhee
  • Tony Pérez
  • Turkey Stearnes
  • Bill Mazeroski
  • Kirby Puckett
  • Dave Winfield
  • Hilton Smith
  • Ozzie Smith
  • Gary Carter
  • Eddie Murray
  • Dennis Eckersley
  • Paul Molitor
  • Wade Boggs
  • Ryne Sandberg
  • Ray Brown
  • Willard Brown
  • Andy Cooper
  • Frank Grant
  • Pete Hill
  • Biz Mackey
  • Effa Manley
  • José Méndez
  • Alex Pompez
  • Cum Posey
  • Louis Santop
  • Bruce Sutter
  • Mule Suttles
  • Ben Taylor
  • Cristóbal Torriente
  • Sol White
  • J. L. Wilkinson
  • Jud Wilson
  • Tony Gwynn
  • Cal Ripken Jr.
  • Barney Dreyfuss
  • Rich Gossage
  • Bowie Kuhn
  • Walter O’Malley
  • Billy Southworth
  • Dick Williams
  • Joe Gordon
  • Rickey Henderson
  • Jim Rice
  • Doug Harvey
  • Whitey Herzog
  • Andre Dawson
  • Roberto Alomar
  • Bert Blyleven
  • Pat Gillick
  • Barry Larkin
  • Ron Santo
  • Hank O’Day
  • Jacob Ruppert
  • Deacon White
  • Bobby Cox
  • Tom Glavine
  • Tony La Russa
  • Greg Maddux
  • Frank Thomas
  • Joe Torre
  • Craig Biggio
  • Randy Johnson
  • Pedro Martinez
  • John Smoltz
  • Ken Griffey Jr.
  • Mike Piazza
  • Jeff Bagwell
  • Tim Raines
  • Iván Rodríguez
  • John Schuerholz
  • Bud Selig
  • Vladimir Guerrero
  • Trevor Hoffman
  • Chipper Jones
  • Jim Thome
  • Jack Morris
  • Alan Trammell
  • Mariano Rivera
  • Roy Halladay
  • Edgar Martínez
  • Mike Mussina
  • Harold Baines
  • Lee Smith
  • Derek Jeter
  • Larry Walker
  • Marvin Miller
  • Ted Simmons

Geschrieben von Lisa Tomera,  am 28.05.2020

[ Durchschnitt: 5]
Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Seite zu ermöglichen. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Akzeptieren
Ablehnen
Datenschutzerklärung